Chip Tuning über das SPS IV  
 
 
 

Das SPS IV ist  das neuste Rechenzentrum das Schatz Performance in die Fahrzeuge appliziert um Mehrleistung und um die Vmax Anzuheben. Hier wurde die gesamte Erfahrung der letzten Generationen von unseren Chip Tuning Modulen in einem Modul gepackt.

Das System kann mit 8 Kanälen auf die Motorelektronik zu greifen. Dabei wird wie schon beim PCU II auf den CAN Bus zugegriffen und alle Sicherheitsrelevanten Daten des Motors gelesen und überwacht. Zudem ist das Modul in der Lage die Höchstgeschwindigkeit anzuheben und oder ganz aufzuheben.

Das vergossene Gehäuse ist 100 % Wasser geschützt wobei eine Druckausgleichsmembrane dafür sorgt, dass bei unterschiedlichsten thermischen Einflüssen im Motorraum kein Unter oder Überdruck im Gehäuse entsteht.

Die SPS IV ist mit zwei Steckern versehen wie wir es sonst nur vom originalen Motorsteuergerät kennen. Diese sind Originalteile der Automobilindustrie und sorgen so für eine fehlerfreie Mehrleistung in Ihrem Fahrzeug.

Der Anschlusskabelbaum des Systems wird in zwei verschiedenen Varianten gefertigt. Zum einen kann dieser mit einem Plug & Play Kabelbaum oder aber auch mit einem Kabelbaum der direkt am Motorsteuergerät und dem Kabelbaum des Motors verbunden wird.

Das System ist wie bei Schatz Performance alle Produkte 100% "MADE IN GERMANY" und TÜV geprüft.